Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. August 2016 1 22 /08 /August /2016 09:14

 

Warum dauern solche normalen Sachen immer so lange? Gerade die Persönlichen Erinnerungen die man doch weiter geben will?! Schlimm aber besser jetzt wie nie.

 

 

 

Ob ich es schaffe mal schöne Ordner anzulegen??

 

Mit schönen Erinnerungen ?

 

Urlaub, Geburtstage, Kita Einführung?

 

 

 

Ich bin dran und gebe mir mühe. Ich glaube nun habe ich die ersten Ordner fertig. Nur noch ausdrucken und einkleben. Motivation lässt Grüßen. Stundenlange Arbeit die ja eigentlich Spaß macht, aber wo fängt man an? Zu viele Bilder, zu viele Eindrücke , die hälfet wird gelöscht. Natürliche Bilder, lachende Bilder aber auch traurige Momente. STOP, die mache ich weg. Es sollen positive Erinnerungen sein. Wo man sofort Bescheid weiß und mit lachen kann.

 

Tierpark besuche, aber nicht nur die Tiere sondern die Familie. Alsdorf, Leipzig, Erfurt oder Aachen? Alle Tierpark besuche? Nein, die schönsten. Ich will die Ordner machen damit man sieht, wie viele schöne Momente man schon zusammen hatte. Es sollen Perspektive gezeigt werden, die man sicherlich nicht jeden Tag sieht. Es sollen die Veränderungen festgehalten werden. Eben die Momente die zählen. Sicherlich fehlen nun einige Menschen auf den Bildern aber genau das soll festgehalten werden... man muss sie nicht immer sehen aber sie waren da, ein Teil von dem Ganzen. Traurig sein muss man also nicht. Es verschwindet nichts. Wenn meine Tochter sich die Alben in 15 Jahren anschauen wird, sieht sie, was sie an Glück hatte. Was sie sehen durfte. Wenn sie kennen lernen durfte, wie sie geliebt wurde. Es sind schöne Momente aus der Vergangenheit. Momente die Ich missen werde. Jahre die vergangen sind. WAHNSINN ...die Zeit vergeht wie im Flug. Dennoch freue ich mich auf alles was noch abgespeichert wird. Man lebt weiter, man genießt , man atmet und man schmeckt :) die schöne Zeit. Negative Sachen werden nicht gespeichert. Warum? Weil ich sie nicht sehen will , es ist ganz einfach. Wieso sollte man sich das antun? So viele schlechte Ereignisse gibt es nicht . Aber auch das hatte gute Zeiten. Also, Schluss mit dem Thema und weiter machen mit dem Album. Anziehen, Computer aus aber vorher noch abwaschen. Dann ab zu Rossmann ausdrucken , einkleben und freuen . Vielleicht ein Text zu manchen Bildern, obwohl ich da sicher meine Probleme mit der Grammatik habe. Vielleicht einfach ein Smiley? Oder nur 2-3 Wörter. Man schauen, mir fällt sicherlich was ein. So wollen wir mal. Bis dann

 

 

 

PS.- es wäre so schön, wenn Menschen nicht alles auf der Festplatte nur abspeichern sondern mit Gefühl ein Album erstellen , für die Kinder und auch für sich selbst. Um sich immer wieder zu zeigen, das es einfach wunderbare Momente gab und noch weiter gibt. Es werden jeden Tag Millionen, Trillionen, Fotos gemacht und die meisten, sehen einfach die Bedeutung nicht. Hauptsache gemacht haben, ein Selfi von mir aus aber der Hintergrund, warum so was gemacht wird, vergessen die meisten sehr schnell. Ich finde es schade, das die Persönlichkeit verschwindet.

 

Ich denke ihr wisst was ich meine.... dann lieber ein bissel Arbeit und was vom Herzen aus, persönlich gestalten.

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by in the end of the world
Kommentiere diesen Post

Kommentare

© ✈ 0Яiginal ❥ ♔ №1 ♔ ♫

  • : Blog von diary-of-life.over-blog.de
  • Blog von diary-of-life.over-blog.de
  • : dιe мιѕcнυɴɢ αυѕ ρσƨıтıνεп & пεɢαтıνεп eιɢeɴѕcнαғтeɴ мαcнт υɴѕ eιɴzιɢαrтιɢ! Nun habt ihr ein Einblick in meinem Leben, viel Spaß damit (:
  • Kontakt

Du hast nicht laufen gelernt um heute zu kriechen! OdEr?

Von 2011 Bis Jetzt <3

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

 

Was ist Weisheit? Die Menschen kennen.
Was ist Menschenwürde? Die Menschen lieben.
Konfuzius (um 500 v.Chr.)

Ich, Launisch? Ich Nenn' Das Spontane Emotionale Kreativität!

Leute ohne Depressionen:
" Ohh Gott, ich bin so depressiv/deprimiert"

Leute mit Depressionen:
"Alles okay, mir geht's gut. "

...

Es ist nicht alles so wie es scheint..

Bloglinks