Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. März 2016 7 20 /03 /März /2016 19:53

Es gibt Partnerschaften, da läuft so einiges schief. Wie ein hängendes Bild. Nicht weil es schief ist, sondern das Bild, von der perfekten Beziehung.
Jeder von uns hat seine genauen Vorstellungen vom Partner. Sie reden miteinander, sie ergänzen sich. Beide bringen sich in der Beziehung mit ein. Wie zwei Puzzleteile, die zusammengefügt werden. Es gelten für beide die gleichen Regeln. Keiner ist mehr wert als der andere. Wir bringen unsere Energie mit ein.
Gestresst vom Alltag,... benötigen einige für einen Moment einfach mal Ruhe. In einer Beziehung kommt diese Ruhe aber erst, wenn man sich seinem Partner öffnet und zwar mit Reden! Man erzählt sich, was einem so passiert ist. Hört ihm aufmerksam zu, so fühlt man sich geborgen. So entsteht auch Verbundenheit.
Dann gibt es noch Beziehungen, da scheint es so, als ob sich nur noch einer Mühe gibt. Diese eine Person fühlt sich für alles verantwortlich und hält das Seil der Partnerschaft fest. Aber es ist auf Dauer ermüdend, wenn es keinen Lichtblick gibt.
Eine gewisse Zeit macht man das noch mit, aber irgendwann knallt es, so dass auch der Liebende, seine Kräfte verliert. Man verhält sich komisch und kühler. Das Schlimmste aber ist, man distanziert sich! Das Grübeln macht einem wütend. Man streitet und schlussendlich kommt es zur gegenseitigen Aussprache.
Nehmt euch diese Zeit, offen miteinander zu reden. Nichts ist schlimmer, als sich in diese Gleichgültigkeit zu verfallen. Oder den Partner darin ertrinken zu sehen. Denn diese Erfahrungen sind oft mit schmerzlichen Erinnerungen zu tragen.
Wenn man etwas retten will, so sollte man stets aktiv sein. Rette deine Beziehung solange du kannst. Schliesslich kennt man sich gegenseitig gut, ob Schwächen oder Stärken. Man muss es versuchen über seinen eigenen Schatten zu springen und etwas riskieren. Besteht die Liebe noch, so hat man die grösste Hürde bereits überstanden. Das wichtigste: keine Schuldzuweisungen! Es gehören immer zwei dazu. Ergänzt euch, denn das bringt Erfüllung in der Liebe.
Was bringt einem schon sinnlosen Streit? Er ist nur verletzend für Mann und Frau.
Dann zieht sich einer zurück, schlimmstenfalls sogar in eine ganz andere Richtung. Der Stolz überwiegt bei einigen, nämlich mehr als es gesund ist.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by in the end of the world - in mehr zu mir...
Kommentiere diesen Post

Kommentare

© ✈ 0Яiginal ❥ ♔ №1 ♔ ♫

  • : Blog von diary-of-life.over-blog.de
  • Blog von diary-of-life.over-blog.de
  • : dιe мιѕcнυɴɢ αυѕ ρσƨıтıνεп & пεɢαтıνεп eιɢeɴѕcнαғтeɴ мαcнт υɴѕ eιɴzιɢαrтιɢ! Nun habt ihr ein Einblick in meinem Leben, viel Spaß damit (:
  • Kontakt

Du hast nicht laufen gelernt um heute zu kriechen! OdEr?

Von 2011 Bis Jetzt <3

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

 

Was ist Weisheit? Die Menschen kennen.
Was ist Menschenwürde? Die Menschen lieben.
Konfuzius (um 500 v.Chr.)

Ich, Launisch? Ich Nenn' Das Spontane Emotionale Kreativität!

Leute ohne Depressionen:
" Ohh Gott, ich bin so depressiv/deprimiert"

Leute mit Depressionen:
"Alles okay, mir geht's gut. "

...

Es ist nicht alles so wie es scheint..

Bloglinks